Rad- und Wandertouren

Plochingen liegt am Zusammenfluss von Neckar und Fils, zu Füßen des Schurwalds und eingebettet in die Hügellandschaft des Albvorlandes als östliches Eingangstor zur Region Stuttgart. Mit dem Plochinger Neckarhafen beginnt der schiffbare Teil des Neckars, hier beginnt auch der verdichtete Ballungsraum Stuttgart. Plochingen liegt sehr verkehrsgünstig, denn Plochingen ist unter anderem Bahnknotenpunkt und an den Stuttgarter Verkehrs-Verbund angeschlossen, hier befindet sich auch eine S-Bahn Haltestelle. Somit steht einem autofreien Ausflug nach Plochingen nichts im Weg.

Radtouren

Zwei überregionale Radwege führen nach Plochingen: der Neckartalradweg, einer der beliebtesten Fernradwege Deutschlands und der Filstalradweg, der in Plochingen in den Neckartalradweg mündet.

Der Neckartal-Radweg ist ein ausgeschilderter Radfernweg entlang des Neckars. Die Trasse verläuft rund 410 km entlang dem Neckar von Villingen-Schwenningen über Plochingen bis nach Mannheim.

Radwegbeschreibung des Neckartal-Radwegs

Die idyllische Filstalroute führt von den Höhen der Schwäbischen Alb bequem hinab ins Neckartal.

Radwegbeschreibung der Filstalroute

Hier finden Sie einen Plochinger Stadtplan mit Radwegeführung (827,2 KiB)

Radtouren in die Umgebung von Plochingen

Plochingen – Hoch hinaus in den Schurwald

Plochingen – Neckartal und Burgenblick

Neckaretappe 1 – von Plochingen nach Esslingen

Neckaretappe 2 – von Plochingen nach Nürtingen

Von Plochingen über den Filstalradweg nach Uhingen und zurück

Plochinger Filderroute

Einige Tourenvorschläge können Sie der Radbroschüre "Radtouren rund im Plochingen" entnehmen, die Sie sich hier herunterladen oder sich per Post zusenden lassen können. Über die PlochingenInfo erhalten Sie außerdem sämtliche Broschüren und Informationen über Plochingen.

Wandertouren

Plochingen liegt inmitten dieses Spannungsfeldes von Industrie und Natur. Entdecken Sie die Vielfalt dieses Landschaftsbildes auf unseren Rundwanderungen: die Auenlandschaften des Neckars ebenso wie die schönen Waldgebiete von Plochinger Kopf und Schurwald oder die Kulturlandschaft der Streuobstwiesenam Hermannsberg.

Durch Plochingen führen u.a. der Weitwanderweg „Neckarweg“ des Schwäbischen Albvereins. Dieser folgt vom Schwenninger Moos bis nach Mannheim dem Verlauf des Neckars und ist durch ein blaues, wellenförmiges „N“ gekennzeichnet. Ebenso verläuft die Tauber-  Neckar-Variante des Jakobsweges durch Plochingen, markiert durch die gelbe Muschel auf blauem Grund. Pilger erhalten in der PlochingenInfo einen Stempel.

Plochingen an einem Tag – ein Ausflug mit Kindern

Von Kunst zu Kunst in Plochingen spazieren

Historisches Plochingen, Filstalroute und Landschaftspark

Plochingen – Kleine Schurwaldwanderung

Plochingen – Pilgerweg und Schurwaldidylle

Plochinger Bergtour – Wald und Streuobstwiesen

Plochinger Panoramaroute

Plochingen – Stadt, Wald und Streuobstwiesen (Familienwanderung)

Waldspaziergang zum Plochinger Kopf

Plochingen – Geschichte, Kunst und Industriekultur

Einige Tourenvorschläge können Sie der Broschüre "Wander- und Spazierwege rund im Plochingen" entnehmen, die Sie sich hier herunterladen oder sich per Post zusenden lassen können. Über die PlochingenInfo erhalten Sie außerdem sämtliche Broschüren und Informationen über Plochingen.