Vandalismus im Bruckenwasen - Stadt Plochingen bittet um Hinweise

Die Stadt Plochingen bittet um Zeugenaussagen und Mithilfe in einem Fall von Vandalismus im Bruckenwasen.

Im Zeitraum vom 20. bis zum 22. Januar 2023 wurde im Bruckenwasen auf dem Dammweg zwischen Archimedischer Schraube und Steiner am Fluss auf Höhe des Spielplatzes „Großer Graben“ eine Bank aus der Verankerung gerissen und die Böschung hinabgestoßen. Dabei wurde ein Gussfuß gebrochen.

Da es sich hierbei um Vandalismus handelt, wurde bereits eine Anzeige gegen Unbekannt erstattet. Weiterhin bittet die Stadtverwaltung Plochingen um Hinweise und Zeugenaussagen an vollzug@plochingen.de.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Bank, die die Böschung hinabgestoßen wurde
Beschädigter Gussfuß der Bank