Schafhausäckerhalle ab sofort geschlossen

Bei weiteren Untersuchungen zur Sanierung der Decke der Schafhausäckerhalle liegt der Stadtverwaltung nun das endgültige Gutachten mit folgendem Ergebnis vor: Die Schafhausäckerhalle muss mit sofortiger Wirkung für alle Nutzer (Schulen, Vereine u. a.) geschlossen werden. Ausgenommen von der Schließung ist lediglich der Kraftraum.

Die Stadtverwaltung arbeitet bereits mit Hochdruck an dem kurzfristigen Abbau der Decke und dem Einbau einer neuen Beleuchtung. Hierfür muss der Hallenboden komplett abgedeckt und entsprechende Vorrichtungen (Gerüst u.a) aufgebaut werden.

In einer ersten Reaktion erklärte Beigeordnete Barbara Fetzer: „Wir haben bis zuletzt gehofft, dass der Fall der vollständigen Schließung nicht eintritt; leider haben wir jetzt jedoch die Gewissheit und keine andere Wahl mehr.“

Die betroffenen Vereine und Schulen wurden bereits informiert. Die Stadtverwaltung versucht bereits alles, um für Teile des Sportbetriebs geeignete Ausweichmöglichkeiten innerhalb und außerhalb von Plochingen zu finden. Dies gestaltet sich jedoch äußerst schwierig.

Die Stadtverwaltung Plochingen bedauert diese unbefriedigende Situation und bittet um Verständnis. Es wird alles unternommen, um die Schafhausäckerhalle so schnell wie möglich wieder in Betrieb zu nehmen.