Plochingen sagt Weihnachtsmarkt ab

Angesichts der gegenwärtig stark steigenden Infektionszahlen muss der Plochinger Weihnachtsmarkt leider abgesagt werden.

Schweren Herzens und im Hinblick auf die rasant steigenden Infektionszahlen haben sich die Stadt Plochingen und das Stadtmarketing Plochingen e.V. entschlossen, den „Märchenhaften Plochinger Weihnachtsmarkt 2021“ abzusagen. Trotz eines strengen Hygienekonzeptes mit eingezäuntem Marktbereich, kontrollierten Zugängen und 2G-Regelung haben die Veranstalter in Hinblick auf den aktuellen Stand der Pandemie, die wachsende Sorge in der Bevölkerung und aufgrund der gestrigen politischen Leitplanken diese Entscheidung getroffen.
 
„Es tut mir in der Seele weh“ erklärt Plochingens Bürgermeister Frank Buß. „Stadtmarketing und Stadtverwaltung haben viel Engagement und Herzblut investiert, um den Menschen die Freude am Weihnachtsmarkt zu schenken. Angesichts der dramatischen Infektionslage mit steigenden Fallzahlen und vollbelegten Intensivstationen bleibt uns keine andere Wahl.“