Saison-Sammelplatz für Obstbaumschnitt

Für die Obstbaumschnitt-Saison wird auch in Plochingen ein zusätzlicher Sammelplatz für das anfallende Schnittgut eingerichtet.

Der Abtransport des Schnittguts macht den Bewirtschaftern der Obstbaumwiesen oft noch einmal so viel Arbeit wie das eigentliche Schneiden. Die gemeinsam mit dem Landratsamt Esslingen, dem Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises und der Stadt Plochingen eingerichtete zusätzliche Sammelstelle soll die Arbeit erleichtern. Das Schnittgut kann hier vom 13.01. bis zum 08.02.2020 ganztags abgeladen werden, es gibt keine Öffnungszeiten oder Maximalabgaben. Damit gibt es für die Plochinger Streuobstwiesenbesitzer neben der Deponie Weißer Stein extra zur Baumschnittsaison noch eine weitere Möglichkeit für die Entsorgung von verholzten Grünabfällen. Das gesammelte Schnittgut aus den Obstwiesen wird von einem Unternehmen vor Ort gehäckselt und energetisch verwertet. So ist der Obstbaumschnitt nicht nur eine wichtige Pflegemaßnahme für den Baumbestand, sondern leistet zugleich durch seine energetische Nutzung einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz. Der Standort des Saison-Sammelplatzes befindet sich auf der Grünfläche neben dem asphaltierten Platz der Sporthalle im Carl-Orff-Weg (vgl. Lageplan). Das Obstbaum-Schnittgut kann dort ab Montag, 13. Januar bis Samstag, 8. Februar 2020 kostenlos abgeliefert werden. Nach dem 8. Februar darf dort kein Schnittgut mehr abgelagert werden. Gehäckselt wird das Holz im Laufe der Kalenderwoche 7.