Baden-Württemberg startet am 14. Juni mit digitalem Impfnachweis

Digitaler Impfpass als zusätzliche Nachweismöglichkeit zum gelben Impfpass

Ab Montag, 14. Juni 2021, erhalten Impflinge in den Impfzentren in Baden-Württemberg nach der Zweitimpfung digitale Impfnachweise. Nach erfolgter vollständiger Impfung wird ein QR-Code erstellt, mit dem  Nutzerinnen und Nutzer nach der Installation einer kostenfreien App (CovPass-App oder Corona-Warn-App) den digitalen Impfnachweis direkt auf ihr Smartphone laden können. Die Überprüfung des Impfstatus erfolgt mit der CovPassCheck-App. Mit ihr kann der Impfstatus – ähnlich wie der QR-Code eines Flug- oder Bahntickets – gescannt werden. 

Das digitale Zertifikat kann als Nachweis für eine vollständige Impfung verwendet werden, sodass der gelbe Impfausweis nicht mehr zusätzlich mitgeführt werden muss. Dieser behält gleichzeitig aber weiterhin seine Gültigkeit als Ausweisdokument.
 
Wer bereits vollständig in einem Impfzentrum geimpft wurde, bekommt den digitalen Impfnachweis in den nächsten Wochen automatisch per Post übermittelt. 

Bürgerinnen und Bürger, die bei ihrem Hausarzt oder ihrer Hausärztin geimpft wurden, Genesene oder nicht in Baden-Württemberg Geimpfte können sich den digitalen Nachweis ab Montag nachträglich in einer Apotheke ausstellen lassen. 

Teilnehmende Apotheken können nach Informationen des Bundes in den kommenden Tagen online auf dem neuen Service-Portal der Vor-Ort-Apotheken finden. Bitte informieren Sie sich, ob Ihre Apotheke den digitalen Nachweis für Sie ausstellen kann. 

Voraussetzung für die Ausstellung in Apotheken ist die Vorlage des vollständigen Impfnachweises mit dem gelben Impfausweis oder eine gleichwertige Impfbescheinigung in Kombination mit einem amtlichen Lichtbildausweis. 

Auch Arztpraxen werden ab Mitte Juli digitale Impfzertifikate ausstellen können, sowohl für Menschen, die durch den Arzt bzw. die Ärztin geimpft wurden, als auch für andere.

Weitere Informationen

Informationen des  Robert Koch-Instituts zum digitalen Impfnachweis – CovPass-App

Weitere Informationen sowie Fragen und Antworten zur Corona-Impfung finden Sie hier