Großer Andrang beim Impfbus auf dem Plochinger Marktplatz

Insgesamt 80 Impflingen verabreichten die Ärzte am Werk bei der Impfaktion auf dem Marktplatz am 21. Juli die Corona-Schutzimpfung.

Im Rahmen der Impf-Aktionswoche des Landes konnten sich auch in Plochingen Impfwillige am 21. Juli ohne Anmeldung vom Team der Ärzte am Werk in einem Impfbus der Firma Schlienz impfen lassen. Dr. Thimm Furian, der mit seinem Team der Betriebsärzte schon seit Ende Juni umliegende Betriebe für die Impfung anfährt und darüber hinaus auch durch intensiven Einsatz beim Testen zur Bekämpfung der Pandemie beiträgt, zeigte sich sehr zufrieden über die positive Resonanz auf die Aktion in Plochingen. „Ich finde es klasse, dass wir noch ein paar Menschen erreichen. Solche Aktionen sollten wiederholt werden.“

Insgesamt wurden in fünf Stunden 78 Impfungen mit dem Vakzin von Johnson & Johnson verabreicht. Zwei weitere Impflinge bevorzugten Biontech und obwohl die Ärzte „ordentlich zu tun hatten“, wie Dr. Furian im Gespräch mit Bürgermeister Frank Buß bestätigte, unterstützten sie auch hier und ermöglichten die Impfung durch eine schnelle Anlieferung des Impfstoffs. 

Anlässlich der vom Land Baden-Württemberg kürzlich gestarteten neuen Impfkampagne „#dranbleibenBW“ organisieren zahlreiche Städte und Kommunen niederschwellige Impf-Aktionen, um die Impfung zu den Menschen zu bringen. Bislang haben rund 57 Prozent der Menschen in Baden-Württemberg mindestens die Erstimpfung und 41 Prozent die Zweitimpfung erhalten. Dem Robert-Koch-Institut (RKI) zufolge sollten jedoch mindestens 85 Prozent der 12- bis 59-Jährigen und 90 Prozent der Seniorinnen und Senioren ab 60 Jahren vollständig geimpft sein, was etwa 87 Prozent der Impfberechtigten Baden-Württembergs entspräche. Insbesondere im Hinblick auf die Reisezeit und den bisherigen Impffortschritt in Baden-Württemberg ruft die Landesregierung dazu auf, jetzt bei der Impfbereitschaft nicht nachzulassen. Die Impfung ist ein wichtiges Mittel, um sich selbst und andere zu schützen. 

Impfbus auf dem Plochinger Marktplatz
Impfbus auf dem Plochinger Marktplatz

Die Stadtverwaltung Plochingen bedankt sich für das große Engagement und die professionelle Unterstützung der Ärzte am Werk und der Schlienz Unternehmensgruppe während der Corona-Pandemie.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Impfkampagne unter www.dranbleiben-bw.de  

Weitere Informationen zu Impfaktionen auf der Homepage des Landkreises unter www.landkreis-esslingen.de/start/service/impfen.html 

Weitere Informationen zu allen Impfstoffen unter www.zusammengegencorona.de/impfen/impfstoffe/