Zeugenaufruf des Polizeipostens Plochingen

Am Mittwoch, dem 5. Februar 2020 gegen 12.45 Uhr wurde eine 48jährige Joggerin in Plochingen in der Panoramastraße von einem Hund in den rechten Unterarm und in den linken Oberschenkel gebissen.

Der Zwischelfall ereignete sich in Höhe des Gebäudes Panoramastraße Nr. 100. Der hinzukommende Hundehalter, mit dem die Geschädigte vor Schreck keine Personalien austauschte, soll ca. 58-60 Jahre alt sein, ca. 178 cm groß, schlank, schüttere Haare, keine Brille, bekleidet mit schwarzes Jacke und Jeanshose.

Bei dem Hund handelt es sich um einen ca. 40 cm großen Hund mit schwarzweißem längeren Fell, Rasse unbekannt.
 
Der Polizeiposten Plochingen bittet hierzu unter Tel. 07153/307-0 dringend um Hinweise zu Hund und Halter.