Kontrollen im ruhenden Verkehr

Da das öffentliche Leben langsam wieder zur Normalität zurückkehrt, wird in den kommenden Tagen auch die Kontrollintensität des ruhenden Verkehrs schrittweise erhöht.

In den vergangenen Wochen hat das Amt für Öffentliche Ordnung der Stadt Plochingen aufgrund der Corona-Krise die Kontrollen im ruhenden Verkehr gelockert und überwiegend grobe Verstöße wie z.B. das Gehwegparken geahndet.

Da das öffentliche Leben langsam wieder zur Normalität zurückkehrt, steigt auch der Verkehr wieder an und die Kontrollintensität wird in den kommenden Tagen schrittweise erhöht.

Uns ist die Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer in Plochingen wichtig. Mit der Kontrolle der Halte- und Parkverbotsregelungen sowie den Kontrollen von zeitlich begrenzten Parkplätzen verfolgen wir das Ziel, Gefahrensituationen oder Behinderungen anderer Verkehrsteilnehmer abzuwenden. Zudem soll eine stetige Fluktuation erreicht werden, damit möglichst alle Besucher die Angebote in der Innenstadt nutzen können.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und bitten Sie auch weiterhin um rücksichtsvolles Parken im Stadtgebiet.
 
Ihr Amt für Öffentliche Ordnung